Abteilung Kegeln

Startseite
Abteilung Kegeln
Kontakt
Spielplan 2020/2021
Aktive Spieler
Training
Ergebnisse
Termine
Christian

5. Spieltag


SV Steinbach - Sportkegeln SV Steinbach 1 : RG Mosbach 2 1695 : 1612 5. Spieltag Der relativ klare Sieg gegen die 2. Mannschaft der Mosbacher geriet trotz unserer -wieder einmaldeutlichen Abräumschwäche nicht wirklich in ernsthafte Gefahr. Kurt Zenglein mit zuverlässigen 437 und Benni Herbert (383) übergaben den Schlussleuten einen Vorsprung von 31 Holz , den dann Lukas Kehrer mit persönlicher Bestleistung von 462 und Niklas Kehrer mit 413 Kegel auf 83 Holz ausbauen konnten. Die unverkennbaren Schwächen im Abräumen sollten dringlichst abgestellt werden, will man das kommende Derby gegen den FCO erfolgreich bestehen. Punkte : 10:0 Tabellenplatz : 1 Nächstes Spiel: Sonntag 27.10.2019 11:15 Uhr FCO-Sportheim FC Oberafferbach 3 : SV Steinbach 1



4. Spieltag


SV Steinbach - Sportkegeln SG BS-Salmünster 5 : SV Steinbach 1 1786 : 1833 Man war gewarnt- die Bad Sodener Ergebnisse der 5. ! Mannschaft ließen auf eine schwierige Aufgabe deuten und zunächst schienen sich die Befürchtungen auch zu bestätigen, zumal Kurt Zenglein trotz starker 471 und Benni Herbert mit 416 einen Rückstand von 33 Holz hinnehmen mussten. Da bedurfte es dann schon einer neuen Bestleistung von Niklas Kehrer mit phänomenalen 513 Kegel , unterstützt von Lukas Kehrer mit sehr guten 433 Kegel, um die Partie doch noch zu unseren Gunsten entscheiden zu können. Gleichzeitig wurde auch noch eine neue Mannschafts-Bestleistung erzielt- da fällt es schwer auf dem Teppich zu bleiben- :-)). Eine tolle Zwischenbilanz ist auch die wieder errungene Tabellenspitze. Punkte : 08:00 Tabellenplatz : 1 Nächstes Spiel: Sonntag 20.10.2019 13:00Uhr FCO Kegelbahnen SV Steinbach 1 : RG Mosbach 2



3. Spieltag


SV Steinbach - Sportkegeln SV Steinbach 1 : Gem. Schaafheim 2 1609 : 1517 3. Spieltag Der Spielplan bescherte uns ein weiteres Heimspiel, das wir mit einer ausgeglichenen Leistung- bis auf einn kleinen "Ausrutscher" - relativ souvrän zu unseren Gunsten entscheiden konnten. Zu Beginn konnte Kurt Zenglein- mit guten 437- zusammen mit Benni Herbert -der sich mit 342 begnügen musste - eine kleine Führung von 20 Holz herausspielen. Niklas Kehrer mit 411 und der etwas bessere Lukas Kehrer mit 419- sicherten uns dann die Pluspunkte, was uns einen optimalen Saisonstart mit 6:0 Punkten einbrachte. Die kommende Begegnung in Bad Soden wird wohl ein weiterer Prüfstein werden, der nur bestanden wrden kann , wenn sich die Leistungen im Abräumen deutlich steigern lassen. Punkte : 06:00 Tabellenplatz : 2 Nächstes Spiel: Sonntag 13.10.2019 10:00 Uhr Huttengrundhalle SKG Bad Soden/Salmünster 5 : SV Steinbach 1



2. Spieltag


SV Steinbach - Sportkegeln SV Steinbach 1 : DJK/AN Goßostheim 3 1628 : 1480 Auch das erste Heimspiel der neuen Saison konnten unsere Sportkegler erfolgreich gestalten. Bereits nahezu spielentscheidend der 1. Durchgang, in dem der glänzend aufgelegte Lukas Kehrer mit 435 Kegel auftrumpfen konnte und zusammen mit dem etwas unglücklich agierenden Benni Herbert (360) bereits 69 "Gute" auf unser Habenkonto brachte. Mit 417 (Niklas Kehrer) bzw. 416(Kurt Zenglein) konnte dann im 2. Durchgang der Vorsprung ausgebaut werden und damit unserem Team einen zu keiner Zeit gefährdeten Sieg mit letztlich 148 Kegel Differenz gesichert werden.. Ein souveräner Sieg - wenn auch nicht frei von Schwächen( Abräumen) -der uns weiterhin den Platz an der Sonne bescherte, den wir wohl nur mit einer Leistungssteigerung im nächsten Spiel verteidigen könen. Punkte : 04:00 Tabellenplatz : 1 Nächstes Spiel: Sonntag 29.09.2019 13:00Uhr FCO Kegelbahnen SV Steinbach 1 : Gem . Schaafheim 2



Beginn der Kegel-Verbandsrunde 2019/20


Beginn der Kegel-Verbandsrunde 2019/20 SV Steinbach - Sportkegeln SG Freigericht : SV Steinbach 1 1550 : 1674 1. Spieltag Erfolgreich starteten unsere Sportkegler in die neue Saison 2019/2020 und mit dem erzielten Gesamtergebnis setzten wir uns zunächstmal an die Tabellenspitze, was allerdings noch keine allzugroße Bedeutung hat, aber es ist halt ein erfreuliches Bild. Der - wegen der plötzlichen Personalenge - mobilisierte Benni Kuhn zeigte sich wieder einmal als der erhoffte "Edeljoker" , überzeugte mit 404 und zusammen mit Lukas Kehrer, der 392 Kegel erkegelten sie eine 32-Holz Halbzeitführung. Ein wie entfesselt aufspielender Niklas Kehrer machte mit tagesbesten 466 Kegel alle evtl. noch vorhandene Siegeshoffnungen der Gastgeber zunichte, zumal er von Kurt Zenglein (412) kräftig unterstützt wurde. Ein Auftakt nach Maß- eine erfreuliche Tabellensituation die uns optimistisch auf die kommenden Aufgaben blicken lässt . Dennoch - wer schon jetzt an einen so genannten "Selbstläufer" glaubt , könnte sich schon schnell auf dem Boden der Tatsachen wiederfinden - also durch konsequente Trainingsarbeit die guten Perspektiven bestätigen. Punkte : 02:00 Tabellenplatz : 1 Nächstes Spiel: Sonntag, 22.09.2019, 13:00 Uhr FCO Kegelbahnen SV Steinbach 1 - DJK/AN Großostheim 3